Logo mit Schriftzug

Impressum


Sängerbund Gamshurst 1878 e.v.

Lange Strasse 118

77855 Achern-Gamshurst

Telefon: +49(0)7841 23118

Telefax: +49(0)7841 270524

E-Mail: kontakt@Saengerbund-Gamshurst.de


Vertretungsberechtigter Vorstand:


Gerold Bahls (1.Vorsitzender)

Im Kleinfeld 50

77855 Achern-Gamshurst

Telefon +49 (0) 7841 23118

Telefax +49 (0)7841 270524

Mobil +49 (0)171 5500728

E-Mail: gerold.bahls@t-online.de


Ralf Pracht (2.Vorsitzender)

Im Kleinfeld 65

77855 Achern-Gamshurst

Telefon +49 (0) 7841 25469

E-Mail: ralf.pracht@t-online.de


Webmaster: Ralf Pracht   webmaster@Saengerbund-Gamshurst.de

Registergericht: Amtsgericht Mannheim

Registernummer: VR 220093



Datenschutzordnung des Sängerbund Gamshurst 1878 e.V.


Vorwort

Ab dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Deutschland wie in allen anderen
Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltendes Recht. Verarbeitet ein Verein personenbezogene Daten seiner Mitglieder und sonstiger Personen, gelten auch für Vereine grundsätzlich sämtliche Vorschriften der DS-GVO. Die vorliegende Datenschutzordnung wurde erarbeitet anhand des Leitfadens „Datenschutz im Verein nach der
Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)", herausgegeben vom Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg. In dieser Datenschutzordnung ist im Wesentlichen beschrieben, - welche Arten von Daten von welchem Personenkreis erhoben werden - zu welchen Zwecken diese Daten genutzt werden - an wen welche Daten zu welchen Zwecken ggfs. übermittelt werden - Rechte der Betroffenen Somit stellt diese Datenschutzordnung auch das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten dar.

Inhalt

Vorwort / Inhalt / Rechtsgrundlagen / Datenerhebung / Datenspeicherung / Datennutzung / Datenverarbeitung + Datenübermittlung /
Aufbewahrungsfristen / Datenlöschung / Rechte der Betroffenen / Beschwerderecht / Homepage des Vereins / Facebookseite des Vereins / verantwortlich

Rechtsgrundlagen

Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 DS-GVO. Damit eine
Verarbeitung rechtmäßig ist, müssen personenbezogene Daten mit Einwilligung der betroffenen Person oder auf einer sonstigen zulässigen Rechtsgrundlage, die sich aus der DS-GVO, aus dem sonstigen Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedsstaaten ergibt, verarbeitet werden. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist als Vertragsverhältnis zwischen den Mitgliedern und dem Verein anzusehen,
dessen Inhalt im Wesentlichen durch die Vereinssatzung vorgegeben wird. Eine Vereinssatzung bestimmt insoweit die Vereinsziele, für welche die Mitgliederdaten genutzt werden können. Erhebt ein Verein personenbezogene Daten von einer betroffenen Person, so sind die Zwecke, für welche die Daten verarbeitet
oder genutzt werden sollen, konkret festzulegen. Dazu dient die vorliegende Datenschutzordnung.

Datenerhebung von Vereinsmitgliedern

Beim Eintritt in den Verein erheben wir mit dem Formular „Aufnahme-Antrag" folgende Daten: Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer(n), Geburtsdatum, E-Mail-Adresse. Bei Erteilung einer Einzugsermächtigung wird
zusätzlich die Bankverbindung erhoben (Formular „SEPA-Lastschrift-Mandat"). Die Vereinsmitglieder sind gebeten, Änderungen dieser Daten mitzuteilen.

Datenspeicherung

Die Mitgliederdaten und sonstige Daten zur Vereinsverwaltung werden auf den Rechnern des Vereins-Vorsitzenden, Vereins-Kassiers,
Vereins-Archivars und des Vereins-Schriftführers gespeichert.

Datennutzung

Die Daten der Vereinsmitglieder werden zur allgemeinen Mitgliederverwaltung genutzt, d.h. u.a. zum Versand von Einladungen,
Informationen und Berichten über die Vereinsarbeit und sonstige Aktivitäten. Daten der Vorstandsmitglieder (Vorname, Name, ggfs. Foto(s)) werden zur Selbst- und Außendarstellung des Vereins auf der Homepage des Vereins und auf der Facebook-Seite des Vereins veröffentlicht und ggfs. in der Presse. Die Bankverbindung der Vereinsmitglieder wird zum Einzug von Mitgliedsbeiträgen, sowie zur Erstattung von Auslagen genutzt. Die Kontaktdaten der Vereinsmitglieder werden genutzt für Anfragen, Besprechungseinladungen, Terminvereinbarungen und weitere
Aufgaben zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen der Schlepperfreunde, somit zur unmittelbaren Verfolgung des Vereinsziels. Die E-Mail-Adressen werden genutzt für Rückfragen, Terminierungen, Einladungen, etc. Die Bankverbindung der Mitglieder wird genutzt für den Beitragseinzug, Aufwandsentschädigungen und Erstattung von Auslagen.

Datenverarbeitung / Datenübermittlung

Wir verarbeiten keine Daten automatisiert.
Zur Bewerbung unserer eigenen Veranstaltungen werden Foto(s) ggfs. auf unserer Homepage, auf unserer Facebook-Seite, auf Handzetteln
und Plakaten, in der Presse oder sonstigen Ankündigungen veröffentlicht. Zur Erstellung (Design, Layout, Druck, usw.) von Drucksachen werden ggfs. entsprechende Dienstleister beauftragt, an welche soweit
nötig die o.g. Daten übermittelt werden. Eine Datenübermittlung an weitere Dritte erfolgt nicht.

Aufbewahrungsfristen

Grundsätzlich speichern wir Daten unbefristet. Nach Ausscheiden eines Mitglieds werden die Daten in das Mitgliederarchiv
überführt und aus den aktuellen Listen gelöscht. Damit kann später nachvollzogen werden, wer wann mit welchem Status geführt worden ist.

Datenlöschung

Allgemeine Verwaltungsdaten einer Person, die bei uns gespeichert sind, werden gelöscht, wenn die betreffende Person ihre
Einwilligung widerruft oder die Löschung verlangt, es sei denn, die Daten werden noch benötigt (z.B. im Falle rechtlicher Ansprüche oder Auseinandersetzungen). Wir weisen darauf hin, dass eine vollständige Datenlöschung insbesondere bei Vorstandsmitgliedern, nicht möglich ist,
da diese in Presseartikeln, Vereinschroniken u.a. veröffentlicht worden sind. Listen mit personenbezogenen Daten von Mitgliedern auf Papier werden vor der Entsorgung unleserlich gemacht.

Rechte der Betroffenen

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu: Widerrufsrecht Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der
widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden. Auskunftsrecht Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für
die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer sowie ggf. die Herkunft Ihrer Daten. Berichtigungsrecht Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Löschungsrecht Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht
zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten
von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben.

Beschwerderecht

Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir
Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg Königstraße 10a 70173 Stuttgart Telefon 0711/615541-0

Homepage des Vereins

Anbieter: Sängerbund Gamshurst 1878 e.V. Eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Mannheim, Nr. VR 220093 Vorsitzender derzeit: Gerold Bahls, Im Kleinfeld 50, 77855 Achern-Gamshurst

Unser Steuerspartipp:

Wir sind gemäß Freistellungsbescheid des Finanzamtes 77654 Offenburg, St.Nr: 14048/55106 vom 25.08.2015 als gemeinnützig
anerkannt und damit berechtigt Spendenbescheinigungen für Geld- und Sachspenden auszustellen.

Datenschutzerklärung:

Der Sängerbund Gamshurst 1878 e.V. erhebt, sammelt und/oder speichert keinerlei Daten der Websitebesucher. Wir setzen keine Cookies
auf ihren Rechner. Beim Aufrufen unserer Homepage werden, technisch bedingt, die bei jedem Aufruf einer Website übermittelten Daten (u.a. zum verwendeten Browser) an unseren Web Hoster (suleitec, Birkenstraße 161, 26810 Westoverledingen) übertragen. Die Datenschutzerklärung von „suleitc“ finden sie unter: www.suleitec.de/rubriken/datenschutz/datenschutz. Wir setzen keine Analysesoftware ein. Der auf unserer Homepage eingebetteten Social-Media-Button (Facebook) ist nicht mit Skripten hinterlegt,
so dass durch den Aufruf unserer Homepage keine Daten an andere Anbieter übertragen werden. Erst wenn der Besucher den Button angeklickt hat und damit einer Übertragung von Daten an andere Anbieter zugestimmt hat, werden Daten übermittelt, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Die Datenschutzerklärung von Facebook finden sie unter: https://de-de.facebook.com/policy.php. Unsere vollständige Datenschutzordnung, gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU DS-GVO) finden Sie auf der Startseite der Homepage. Sicherheit beim Surfen: Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) generell Sicherheitslücken
aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten werden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität
der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine Rechtswidrigkeit hinweisen. Verpflichtungen zu Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Datenweitergabe unerwünscht: Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Nutzung ist ausdrücklich unerwünscht. Der Anbieter und alle auf dieser
Website benannten Personen widersprechen hiermit jeglicher kommerziellen Weitergabe und/oder Verwendung ihrer Daten. Externe Links: Die auf verlinkten Seiten wiedergegebenen Inhalte liegen in der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Betreiber und spiegeln nicht die Meinung
des Sängerbund Gamshurst 1878 e.V. wieder. Deshalb übernehmen wir auch keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links

Verantwortlich

Verantwortlich ist der jeweilige Vereinsvorsitzende.
Zur Zeit: Gerold Bahls Im Kleinfeld 50 77855 Achern-Gamshurst Telefon: 07841 23118

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für Inhalte externer

Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten, sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Sängerbund Gamshurst 1878 e.V.  Lange Strasse 118   77855 Achern-Gamshurst    E-Mail:Kontakt@Saengerbund-Gamshurst.de